Wann:
17. April 2024 um 18:30 – 21:30
2024-04-17T18:30:00+02:00
2024-04-17T21:30:00+02:00
Wo:
Tüwi HS 01
Peter-Jordan-Straße 76
1190 Wien
Kontakt:

Wie gestaltest du deine Lebensmittelversorgung? Ein Filmabend in Kooperation mit MILA Mitmach-Supermarkt.

BOKU-Kino: Foodcoop

(Tom Boothe, 2016, 97 min)

Wir zeigen den Film Foodcoop:
„Mitten in einer Wirtschaftskrise, im Schatten der Wall Street, boomt eine Institution, die eine kaum bekannte amerikanische Tradition vertritt. Die Park Slope Food Coop: ein genossenschaftlicher Supermarkt, in dem alle 16.000 Mitglieder 3 Stunden im Monat arbeiten, um sich das Recht zu verdienen, die besten Lebensmittel in New York zu unglaublich niedrigen Preisen zu kaufen. Der Erfolg dieser Genossenschaft ist eine schlechte Nachricht für den Kapitalismus und die agro-alimentären Geschäfte und eine Gelegenheit, die Produktions- und Verteilungssysteme für Lebensmittel zu ändern. Wir werden sehen, was aus der Park Slope Food Coop geworden ist, die heute eine gut verankerte Institution im Herzen von Brooklyn ist: die Funktionsweise, die Hunderte von Regeln, die Vielfalt und Exzentrizität ihrer Mitglieder. Der Film zeigt, wie die Kultur, die im Coop geschaffen wurde, ihren Mitgliedern täglich neue Lektionen in Demokratie vermittelt, wie dies einen möglichen Mentalitätswandel für Amerikaner in immer schwierigeren wirtschaftlichen Zeiten darstellen könnte“ (film.at).

Im Anschluss gibt es ein Gespräch mit:

  • David Jelinek, MILA Mitmach-Supermarkt
  • Alexandra Frangenheim, Institut für nachhaltige Wirtschaftsentwicklung
  • Thomas Mosor, MA 22, Umweltschutz
  • Moderation: Isabel Prado-Jacob, Ethikplattform

Im Rahmen des BOKU-Kino werden Defizite hinsichtlich einer nachhaltigen Welt – nachhaltig im Sinne von „das Ende mitdenken“ – thematisiert und diskutiert. Mit sorgfältig ausgewählten Filmen soll bei den ZuschauerInnen ein Bewusstsein dafür geweckt werden, dass es notwendig ist und enormer – auch persönlicher – Anstrengungen bedarf, die ökologischen, ökonomischen und sozialen Bedingungen weltweit zu verbessern.

 

Mach mit und werde MILA-Mitglied!

Wir sind mehr als nur ein Supermarkt – wir sind eine Gemeinschaft, die gutes Essen, günstige Preise und nachhaltiges Miteinander schätzt. Als Genossenschaftsmitglied wirst du Miteigentümer*in von MILA.

➔ Jetzt MILA-Mitglied werden!