1,1 Millionen in Österreich von Ernährungsarmut betroffen

Julianna Fehlinger von MILA war am 2. Mai 2024 beim Symposium der Gesundheit Österreich GmbH in Wien, wo alarmierde Zahlen präsentiert wurden: Etwa zwölf Prozent der Österreicher*innen waren im letzten Jahr von moderater oder schwerer Ernährungsarmut betroffen. Das...
Pilotversuch einer ersten inklusiven Buddy-Schicht: Irmgard und Sohn Severin

Pilotversuch einer ersten inklusiven Buddy-Schicht: Irmgard und Sohn Severin

Gemeinsam mit Mitglied Susanne haben Irmgard und ihr Sohn Severin am Faschingsdienstag (das erklärt die Hasenohren 🙂 die Schlussschicht im Minimarkt gemacht. Irmgard ist Teil von MILA, weil sie das Prinzip konkurrierender Supermarktketten ablehnt. Denn es basiere auf schlechter Bezahlung von Mitarbeiter*innen und Druck auf Produzent*innen. Das MILA auch ein Ort ist, wo Menschen mit Behinderung mitmachen können, wie z.B. ihr erwachsener Sohn Severin, war ihr anfangs gar nicht bewusst. Severins Ordnungsliebe und Körperkraft waren bei der ersten gemeinsamen Mitmach-Schicht äußerst hilfreich. Das Trio plant schon die nächste Schicht bei MILA. Bei MILA wollen wir allen das Mitmachen ermöglichen!

Volontariat/AMS-Arbeitstraining: Kommunikation & Partizipation

Volontariat/AMS-Arbeitstraining: Kommunikation & Partizipation

Du willst Teil eines motivierten Teams sein, das einen Mitmach-Supermarkt gründet? Du möchtest deine kommunikativen Fähigkeiten einbringen, um ein innovatives Projekt, das soziale und ökologisch Fragen verbindet, aufzubauen? Dann bist du bei uns richtig! Für eine Kampagne zur Mitgliedergewinnung suchen wir unterstützende Hände. Dein Lebenslauf und ein paar Zeilen zu deiner Motivation mit dem Betreff „Kommunikation“ laufend, jedoch bis spätestens 12.3.2024 per PDF an: mitmachen@mila.wien Wir freuen uns auf deine Zuschrift!

Lesefutter bei MILA

Lesefutter bei MILA

„Die Freitag-in der Früh-Schicht mag ich gerne. Da sehe ich gleich, was geliefert wird, was ich alles noch nicht kenne und was ich kosten will!“ Er kauft gerne die getrockneten Oliven, schätzt besonders die Qualität der Erdäpfel; und dass wir sein aktuelles Buch als „Lesefutter“ ins Sortiment aufgenommen haben, freut ihn freilich. Und wir freuen uns sehr auf die Lesung am Freitag, dem 1. März um 19 Uhr im Minimarkt.

Zu Besuch bei der Rizoma Coop in Lissabon

Zu Besuch bei der Rizoma Coop in Lissabon

MILA-Vorstandsmitglied Joachim war in Portugal und hat dort die Rizoma Coop besucht – die ist „mehr als nur ein Supermarkt“. Gemeinsam mit Alison und Bernardo startet der Besuch auf der angenehm kühlen Terrasse im Innenhof der Rizoma Coop. Beide sind zwei der aktivsten Mitglieder der Coop – und ihre Leidenschaft für die Themen Ernährung und kooperatives Wirtschaften zeigt sich, sobald sie beginnen, über Rizoma zu erzählen.

Cola mit Anti-Mengenrabatt

Cola mit Anti-Mengenrabatt

Premium Cola: Wie Mitbestimmung den Geschmack verändert! Im Dezember war Uwe Lübbermann von Premium Cola, dem Hamburger Kollektiv, in Wien und hat uns im MILA Minimarkt besucht.