In Kooperation haben wir, Verein MILA und stape e.U., das Projekt “Pilot Mitmach Supermarkt” entworfen. Wir freuen uns riesig über die Förderzusage und das gemeinsame Tun! Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Mitmach Supermarkt!

Mit dem Call “Urban Food” setzte die Wirtschaftsagentur Wien 2020/2021 erstmalig einen Förderschwerpunkt zum Thema Lebensmittel mit dem Ziel kreativwirtschaftliche Unternehmen zu fördern.


“In den nächsten dreißig Jahren werden weltweit knapp zehn Milliarden Menschen, zwei Drittel davon in Städten lebend, mit Nahrungsmitteln zu versorgen sein. Dabei muss die Versorgungssicherheit und die Qualität gewährleistet werden, hierbei spielen Regionalität und Nachhaltigkeit eine wesentliche Rolle. Städte benötigen langfristige Alternativen zur konventionellen Lebensmittelproduktion, um lebenswert zu bleiben.”
Auszug aus dem Call »Urban Food« der Wirtschaftsagentur Wien

Das Projekt: Pilot Mitmach Supermarkt
Die Mitmach Supermarkt Toolbox bündelt die erarbeiteten Prozesse, angewandten Methoden und Gelerntes, um das neuartige Wirtschaftskonzept Mitmach Supermarkt mit weiteren Gründer*innen zu skalieren: österreichweit und darüber hinaus.

Der “Pilot Mitmach Supermarkt” ist die soziale Innovation einen Raum mit tausenden Menschen zu nutzen – gemeinschaftlich organisiert, auf Augenhöhe. Häuser sind der bauliche Rahmen, doch das Leben darin will organisiert sein! Wir bereiten den ersten Mitmach Supermarkt in Österreich vor: Offen für alle, die gute, günstige Lebensmittel einkaufen wollen und im Markt mitarbeiten, -gestalten und -besitzen. Märkte waren zu allen Zeiten und in allen Kulturen soziale Orte. Diese zentrale Funktion im Stadtgefüge beleben wir durch ein neuartiges miteinander Wirtschaften. Wir werden einen Begegnungsort betreiben – einen Bienenstock – dessen gemeinschaftliches Tun zum Erblühen der Nachbarschaft beiträgt: Ein Ort, der Drehscheibe für Lebensmittel- und Nahversorgung, ein Markplatz für lokale Produzent*innen ist – und ein pulsierender Ort im Grätzl, zum Andocken für Kleingewerbe.

Kooperation
Der “Pilot Mitmach Supermarkt” ist eine Kooperation vom Verein MILA und stape e.U. – urban consulting als Lead.
Partner*innen
• Ena Kirchner – Grafikdesignerin
• Victor Kössl – Filmemacher
• Mirjam Mieschendahl – imGrätzl.at – die Stadtteilplattform
• Aaron Kimmig und Martin Mayr – Conivial Garden – digitale Subsistenz
• Steffi Parlow – Künstlerin & Köchin
• Karl Staudinger – Rückenwind Revisionsverband

Die Förderung
Dieses Projekt “Pilot Mitmach Supermarkt” wird gefördert durch die Wirtschaftsagentur Wien. Ein Fonds der Stadt Wien.

Weitere Informationen
Wirtschaftsagentur Wien
Beatrice Stude, stape e.U. – urban consulting

MILA - Newsletter

 

Wir informieren dich ab und zu über Neues bei MILA!

Jetzt anmelden!

You have Successfully Subscribed!