Park Slope Food Coop

Infos

Szenenfoto Film Food Coop, Lardux
Filmplakat Food Coop
Filmplakat Food Coop

Der älteste und größte unter den modernen partizipativen Supermärkten dient als Vorbild für viele weitere existierende und im Entstehen begriffene partizipative Projekte in Europa. Die Park Slope Food Coop im New Yorker Stadtteil Brooklyn verkauft jährlich Waren im Wert von 47 Mio. US-Dollar und ist wirtschaftlich erfolgreich. Der Großteil davon stammt aus biologischem Anbau und aus regionaler Produktion. Tom Boothe, Mitbegründer von La Louve in Paris, hat über Park Slope Food Coop die inspirierende und motivierende Dokumentation gemacht: „Food Coop“. Trailer zum Film.

Tom Boothe war bei der Tagung „Gutes Essen für alle“ im November 2019 in Linz. Hier der spannende Abend zum Nachsehen. 

Unser Vorstandsmitglied Claudia Zefferer hat ihre Masterarbeit über die Erfolgsfaktoren kooperativer Supermärkte verfasst und dabei die Park Slope Food Coop in New York und die Bees Coop in Brüssel genauer unter die Lupe genommen.  Download: “Success Factors And Barriers For The Performance Of Cooperative Supermarkets”

 

MILA - Newsletter

 

Wir informieren dich ab und zu über Neues bei MILA!

Jetzt anmelden!

You have Successfully Subscribed!